Content Banner

Fakten

Anzeige endet

25.05.2021

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

LTZ Augustenberg
Neßlerstraße 25
76227 Karlsruhe

Einsatzort:

Ravensburg

Bei Rückfragen

Simone Kretz
0721/9468-480

Link zur Homepage


Visits

594
Gesucht wird: Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter (w/m/d) im Bereich Reduktion des Einsatzes chemisch-synthetischer Pflanzenschutzmittel im Obstbau in Baden-Württemberg (Bodenseeraum); Ausschreibung des LTZ Augustenberg; Dienstsitz am KOB Bavendorf

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter(w/m/d); PS im Obstbau; unbefristet

25.03.2021
LTZ Augustenberg - Ravensburg
Agrarwissenschaft, BWL, Garten-/Landschaftsbau

Aufgaben

Das baden-württembergische Landesziel, den Einsatz chem.-synth. PSM zu reduzieren, ist integraler Bestandteil des „Artikelgesetzes zur Änderung des NatSchG und des LLG“ welches zur Umsetzung des „Eckpunktepapiers zum Schutz der Insekten in Baden-Württemberg“ und zur Weiterentwicklung des Volksbegehrens „Rettet die Bienen“ erlassen wurde. Vor diesem Hintergrund ist unter der
Federführung des LTZ Augustenberg in enger Zusammenarbeit mit anderen Behörden der Landwirtschaftsverwaltung und dem landwirtschaftlichen Praxis ein Netz von Demonstrationsbetrieben unterschiedlicher Ausrichtung in den verschiedenen Regionen des Landes einzurichten und zu betreuen.

Qualifikation

siehe vollständige Ausschreibung auf der Website des LTZ Augustenberg - Bereich Stellenangebote

* Hochschulabschluss (Diplom/FH oder B.Sc.) der Fachrichtung Gartenbau/Agrarwirtschaft o. ein vergleichbarer Hochschulabschluss als Bachelor Sc. der Gartenbauwissenschaften/Agrarwissenschaften mit Schwerpunkt Obstbau oder in einer anderen vergleichbaren Studienrichtung, auf deren Basis gleichwertige Fähigkeiten und entsprechende einschlägige Kenntnisse erworben wurden
* fundierte Kenntnisse in der Pflanzenproduktion insbesondere im Pflanzenschutz obstbaulicher Kulturen
* Kenntnisse im Feldversuchswesen
* Fähigkeit zur betriebswirtschaftlichen Bewertung von Pflanzenschutzmaßnahmen
* ...

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch (fließend)
Beginn: nächstmöglicher Zeitpunkt
Dauer: unbefristet
Vergütung: bis zu 11 TV-L // bis zu A 12
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das LTZ ist eine Einrichtung im Geschäftsbereich des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden Württemberg. Die Einrichtung bearbeitet ein breites Aufgabenspektrum von der angewandten Forschung bis hin zum Wissenstransfer in die Praxis und kooperiert hierbei mit verschiedensten Institutionen im In- und Ausland. Das LTZ bietet einen interessanten Arbeitsplatz in einem sympathischen Team mit kreativer Arbeitsatmosphäre, vielfältigen Tätigkeiten und innovativen Aspekten sowie flexiblen Arbeitszeiten.

Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g.

Logo der Jobbörse Berufsstart